Donnerstag, 25. Juli 2013

Zusammen schmeckts besser

Deshalb habe ich meine liebe Tauschpartnerine Indira von Indiras Sugercakes (ist es nicht wahnsinn was Indira alles drauf hat??) zu einem virtuellen Mädelsabend eingeladen.

Aufgetischt wurde das hier:


Zum Erdbeerlimes gab es noch Sesamkrokant, Mini Johannisbeer Gugls und frische Beeren mit selbstgemachtem Lavendelzucker. Da man die Beeren aber so schlecht verschicken kann, musste sich die Indira selbst besorgen :-)

Ich glaube meiner Tauschpartnerin hat mein Paket gefallen, zumindest hat sie das  in der ein oder anderen Mail geäussert, die wir gewechselt haben. :-)

Das Bild stammt auch von ihr, es hat mir so gut gefallen, dass ich sie gefragt habe, ob ich es nicht für meinen Blog verwenden darf :-)

Das Rezept für den Sesamkrokant möchte ich euch heute gleich noch mit verraten, diesen fand :-) die liebe Indira nämlich besonders lecker.

Also ganz einfach:
6 EL Sesam mit 6 EL Zucker und 1 Teel. Butter in einer beschichteten Pfanne erwärmen, den Zucker unter leichtem Rühren karamellisieren lassen. Dann auf ein Backblech mit Backpapier schütten und dünn verstreichen.
Nach dem Abkühlen in Stücke brechen und schmecken lassen :-)


Kommentare:

  1. Das hört sich ja lecker an liebe Monika, danke, werde das Rezept mal probieren, Sesam hab ich in meinen Brotbackzutaten, so kanns direkt los gehen.
    Tolles Foto.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich hat mir das Päckchen gefallen!!! Mehr als das ;-)))) ich bin total begeistert!!!
    Danke nochmal!!!!

    AntwortenLöschen